Rechtliches

 

Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

Edition MUVEB - Musikverlag Markus Breitenlechner
Dorf, Auffach 347/1,
6313 Wildschönau,
Österreich

Unternehmensgegenstand: Musikverlag

Tel.: +43 (0) 660 / 446 7585
E-Mail: office@muveb.com

Web. www.muveb.com

Mitglied bei: Wirtschaftskammer Tirol

Gewerbe: Buch-, Kunst- und Musikalienverlag

Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Kufstein / Tirol
Berufsbezeichnung: Musikverleger
Verleihungsstaat: Österreich

Gerichtsbezirk: Rattenberg (Tirol)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einleitung
Das Unternehmen Edition MUVEB versucht seine AGB so klar aber ausführlich wie möglich zu formulieren und gestalten. Die Nachfolgenden Bedingungen Regeln Preise, Zahlungsmethoden, Wiederruf, Lieferzeit, Eigentumsvorbehalt und Rücksendung.

 

Preise
Alle Preise sind klar durchgerechnet. Alle Preise werden in Brutto angegeben und sind unverhandelbar. Die einzig möglichen Abweichungen vom Normalpreis sind Spenden, Vorsteuerabzug oder Preisnachlässe wie Rabatte oder Skonti. Des Weiteren kann von einem Gutschein Gebrauch gemacht werden.


Zahlungsmethoden
Edition MUVEB bietet 5 Zahlungsmethoden an. Diese sind Kauf auf Rechnung, Sofortüberweisung, Kreditkarte, PayPal oder bei Möglichkeit Barzahlungen.


Widerruf
Alle Kunden von Edition MUVEB sind laut §11 Abs.1 des Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz 14 Kalendertage berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten. Diese Frist wird bei Stammkunden auf 21 Tage erweitert. Die Kosten für die Rücksendung werden nicht übernommen.


Lieferzeit
Die Lieferzeit ist von Empfänger zu Empfänger unterschiedlich. Es kann ein frühestes Versanddatum festgelegt werden. Auf Wunsch prüfen wir Ihre Lieferzeit mit unserem Transportpartner und lassen Sie die genaue Zeit wissen. Unser Partner für den Versand ist die Österreichische Post AG (Unser Partner: Postpartner Spar Schrattenthaler, Schrattentalweg 54, 6313 Wildschönau-Auffach | Post-Zentrale: Rochusplatz 1, 1030 Wien).


Eigentum und Kopierrecht
Alle gehandelten Waren bleiben bis zum vollständigen Erhalt des verrechneten Betrages auf unser Bankkonto (Kreditinstitut: Raiffeisenbank Wildschönau | IBAN: AT51 3635 7001 0022 4261 | BIC: RZTIAT 22357) Eigentum der Edition MUVEB. Das Kopierrecht aller gehandelten Stücke, Logos, Slogans und der gesamten Corporate Identity liegt bei der Edition MUVEB. Wird das Kopierrecht verletzt, so macht die Edition MUVEB von seinem Klagerecht Gebrauch.


Rücksendung
Die Kosten für eine potenzielle Rücksendung von Waren sind vom Kunden selbst zu tragen. Digitale Waren können weder rückgesandt noch die Kosten rückerstattet werden.


Die Regelungen wie oben beschrieben gelten ausnahmslos und für alle Kunden. Wir bitten Sie im Sinne eins gerechten, freundlichen und fairen Geschäftslebens, sich an diese Regelungen zu halten. Sofern Regelungen missachtet werden, ob absichtlich oder unabsichtlich, ist ein Gebrauchmachen der Rechte von Seiten der Edition MUVEB zu erwarten.


Wir bitten die Regelungen zur Kenntnis zu nehmen und danach zu handeln.

 

Datenschutz

Wir haben diese Datenschutzerklärung (Fassung 02.12.2020) verfasst, um Ihnen gemäß den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.


Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

MUVEB-Interne Datenauswertung

Edition MUVEB wertet die Daten seiner Kunden aus, und speichert diese auch in einer Excelliste. Sollten Sie an Ihren Daten interessiert sein, können Sie diese gerne erhalten. Sollten Sie auf eine Löschung Ihrer Daten bestehen, können wir dies gerne für Sie erledigen. Schreiben Sie uns dafür einfach eine Mail an office@muveb.com Ihre Daten werden dann unwiderruflich gelöscht. Sollten Sie uns wieder beehren, werden Ihre Daten erneut gespeichert. Sie können allerdings auf das E-Mail mit der Bestellungsbestätigung und der Rechnung antworten, damit diese auch in diesem Fall wieder gelöscht werden. Die Daten werden in einem Excel-File hinterlegt.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite. Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer, auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie

 

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite

  • Browser und Browserversion

  • das verwendete Betriebssystem

  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)

  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird

  • Datum und Uhrzeit

  • in Dateien (Webserver-Logfiles).


In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Cookies

Unsere Webseite verwendet HTTP-Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. Im Folgenden erklären wir, was Cookies sind und warum Sie genutzt werden, damit Sie die folgende Datenschutzerklärung besser verstehen.

Seit 2009 gibt es die sogenannten „Cookie-Richtlinien“. Darin ist festgehalten, dass das Speichern von Coo-kies eine Einwilligung von Ihnen verlangt. Innerhalb der EU-Länder gibt es allerdings noch sehr unterschiedliche Reaktionen auf diese Richtlinien. In Österreich erfolgte aber die Umsetzung dieser Richtlinie in § 96 Abs. 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG).


Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten und technische Dokumentationen nicht scheuen, empfehlen wir https://tools.ietf.org/html/rfc6265, dem Request for Comments der Internet Engineering Task Force (IETF) namens “HTTP State Management Mechanism”.


Speicherung persönlicher Daten
Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.


Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.


Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.


Rechte laut Datenschutzgrundverordnung
Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

 

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)

  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profi-ling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)


Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist, deren Webseite Sie unter https://www.dsb.gv.at/ finden.


Auswertung des Besucherverhaltens
In der folgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, ob und wie wir Daten Ihres Besuchs dieser Website auswerten. Die Auswertung der gesammelten Daten erfolgt in der Regel anonym und wir können von Ihrem Verhalten auf dieser Website nicht auf Ihre Person schließen.


Mehr über Möglichkeiten dieser Auswertung der Besuchsdaten zu widersprechen erfahren Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Google Maps Datenschutzerklärung

Wir benützen auf unserer Website Google Maps der Firma Google Inc. Für den europäischen Raum ist das Unternehmen Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland) für alle Google-Dienste verantwortlich. Mit Google Maps können wir Ihnen Standorte besser zeigen und damit unser Service an Ihre Bedürfnisse anpassen. Durch die Verwendung von Google Maps werden Daten an Google über-tragen und auf den Google-Servern gespeichert. Hier wollen wir nun genauer darauf eingehen, was Google Maps ist, warum wir diesen Google-Dienst in Anspruch nehmen, welche Daten gespeichert werden und wie Sie dies unterbinden können.

Was ist Google Maps?

Google Maps ist ein Internet-Kartendienst der Firma Google. Mit Google Maps können Sie online über einen PC, ein Tablet oder eine App genaue Standorte von Städten, Sehenswürdigkeiten, Unterkünften oder Unternehmen suchen. Wenn Unternehmen auf Google My Business vertreten sind, werden neben dem Standort noch weitere Informationen über die Firma angezeigt. Um die Anfahrtsmöglichkeit anzuzeigen, können Kartenausschnitte eines Standorts mittels HTML-Code in eine Website eingebunden werden. Google Maps zeigt die Erdoberfläche als Straßenkarte oder als Luft- bzw. Satellitenbild. Dank der Street View Bilder und den hochwertigen Satellitenbildern sind sehr genaue Darstellungen möglich.

Warum verwenden wir Google Maps auf unserer Webseite?

All unsere Bemühungen auf dieser Seite verfolgen das Ziel, Ihnen eine nützliche und sinnvolle Zeit auf unserer Webseite zu bieten. Durch die Einbindung von Google Maps können wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu diversen Standorten liefern. Sie sehen auf einen Blick wo wir unseren Firmensitz haben. Die Wegbeschreibung zeigt Ihnen immer den besten bzw. schnellsten Weg zu uns. Sie können den Anfahrtsweg für Routen mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad abrufen. Für uns ist die Bereitstellung von Google Maps Teil unseres Kundenservice.

Welche Daten werden von Google Maps gespeichert?

Damit Google Maps ihren Dienst vollständig anbieten kann, muss das Unternehmen Daten von Ihnen aufnehmen und speichern. Dazu zählen unter anderem die eingegebenen Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse und auch die Breiten- bzw. Längenkoordinaten. Benutzen Sie die Routenplaner-Funktion wird auch die einge-gebene Startadresse gespeichert. Diese Datenspeicherung passiert allerdings auf den Webseiten von Google Maps. Wir können Sie darüber nur informieren, aber keinen Einfluss nehmen. Da wir Google Maps in unsere Webseite eingebunden haben, setzt Google mindestens ein Cookie (Name: NID) in Ihrem Browser. Dieses Cookie speichert Daten über Ihr Userverhalten. Google nutzt diese Daten in erster Linie, um eigene Dienste zu optimieren und individuelle, personalisierte Werbung für Sie bereitzustellen.