top of page
Ave Verum Corpus

Ave Verum Corpus

Artikelnummer: W230507
€ 10,00Preis
inkl. USt

Motette von Wolfgang Amadeus Mozart

Arr.: Markus Breitenlechner    für Brass-Quintett

 

Über den Komponisten

Wolfgang Amadeus Mozart (*27. Jänner 1756 in Salzburg, † 5. Dezember 1791 in Wien) war ein österreichischer Komponist . Aus seiner Feder stammen über 260 Werke, welche zu den einflussreichsten und wichtigsten Musikstücken der Klassik gehören. Sein umfangreiches Werk genießt hohes ansehen.

 

Über das Werk

Das werk (KV 618) ist eine Motette, original in D-Dur, für vierstimmigen gemischten Chor, Streicher und Orgel. Mozart schrieb das Stück knapp ein halbes Jahr vor seinem Tod. Wahrscheinlich entstand das Werk für den Schullehrer und Chorregenten der Pfarrkirche St. Stephan in Baden bei Wien, Anton Stoll, mit dem Mozart befreundet war.

 

Zum Video

  •  - 1. Flügelhorn in B

     - 2. Flügelhorn in B

     - Tenorhorn in B / C

     - Horn in Es (Tenorhorn-Stimme)

     - Bariton in C / B

     - Bass in C / B

     

bottom of page